Château Correnson

30150 SAINT-GENIÈS-DE-COMOLAS

France

Gratis Anruf Kontaktieren Sie uns
Venez parler français avec nous ! 09 70 35 32 29
MILLEFEUILLE PROVENCE Das Schloss

Unser Anwesen aus dem 18. Jahrhundert ist von Weinbergen.

MILLEFEUILLE PROVENCE Unser Konzept

Die Kurse laufen das ganze Jahr über, auch an Feiertagen.

MILLEFEUILLE PROVENCE Sie und wir

Treffen Sie französischsprachige Gäste, die speziell von der Schule.

MILLEFEUILLE PROVENCE Anmeldeformular

Klicken Sie hier für Ihr Registrierungsformular 2018.

Unser Konzept

Sie sind vor Ort (auf Schloss Correnson) in Einzelzimmern mit Vollpension untergebracht, von Sonntag Abend 18h bis Samstag Morgen 10h. Die Kurse finden das ganze Jahr über statt, auch an Feiertagen.

Im Zentrum wird ausschließlich Französisch gesprochen.

Dieses völlige Eintauchen in ein französisches Universum auf Schloss Correnson hat für Sie zahlreiche Vorteile:

  • Die Möglichkeit, Französisch schnell und effizient zu lernen
  • Die französische Kultur und ihre spezifischen Codes durch die Kontakte mit Französisch-Muttersprachlern zu entdecken.

Der Kurs findet in Form von 6 60-Minuten-Einheiten täglich von 9h bis 17h30 statt (= 30 Stunden pro Woche) und umfasst auch täglich 45 Minuten eigenständiges Lernen.

  • Unsere Gruppen bestehen aus 2 bis 4 Personen.
  • Der Kurs ist an Ihren Bedürfnissen angemesst

Ausser dem Unterricht auf Französisch = 20 Stunden (mit Pausen, Mahlzeiten und Abendprogramm).

  • Die Lehrkräfte gestalten Ihre Pausen und teilweise auch die Mahlzeiten oder das Abendprogramm.
  • Drei Mal pro Woche laden wir Gäste ein, die mit Ihnen über Themen sprechen, die Sie interessieren: Wirtschaft, Politik, politische Organe, Europa, Wein, etc.

Der unterricht passt sich ihren berdurnissen an

Die Lernenden haben alle ein ähnliches Französisch-Niveau und die Gruppen sind homogen. Gibt es auf einem Sprachniveau nur einen einzigen Lernenden, bieten wir ihm ein individuelles 2-stündiges Programm sowie 3 Workshops an.

Das Unterrichtsmaterial, die Aktivitäten und Inhalte werden an die Bedürfnisse, Ziele und Interessen der Lernenden angepasst.

Zur Auswahl: allgemeiner Französischunterricht, Geschäftsfranzösisch, Französisch für Diplomaten, Französisch für Juristen, etc.

Das Unterrichtsmaterial wird vom Lehrkörper entwickelt und zielt auf ein personalisiertes Lernen ab: ein Lehrbuch für jedes Niveau, Glossare, gezielte mündliche und schriftliche Übungen, Übungen für das Hör- und Leseverstehen, Schreibübungen, Ausspracheübungen.

Die Lernniveaus orientieren sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (CEFR).

Ein typischer Tag

8h30 - 9h00 : Frühstück

9h00 - 11h00 : Ich lerne, mich auszudrücken

11h00 - 11h30 : Pause (mit Lehrern)

11h30 - 12h30 : Ich festige das Gelernte

12h45 : Mittagessen (mit Lehrern)

14h00 - 15h00 : Ich lerne

15h00 - 16h00 : Ich übe Sprechen oder Schreiben

16h00 - 16h30 : Pause (mit Lehrern)

16h30 - 17h30 : Ich wiederhole das Gelernte

17h30-18h15 : Multimediasession zum eigenständigen Lernen

18h30 - 19h30 : Aktivität auf Französisch (3 Mal pro Woche: Konferenz, Lyrik, Verkostung)

20h00 : Abend